Created with Sketch.

13. Mrz 2018 | News

Neue Ausbildungskampagne #MakeADifference

Die PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz hat unter dem Titel #MakeADifference eine neue Ausbildungs-Kampagne für die Pflegeberufe gestartet. Im Mittelpunkt stehen dabei drei Filme, in denen Pflegekräfte aus verschiedensten Blickwinkeln einen authentischen Einblick in den Pflegeberuf geben.

Foto: PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz

Die Initiatoren der Kampagne wollen, unterstützt vom rheinland-pfälzischen Sozialministerium und der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, vor allem die junge Generation und damit potenzielle neue Auszubildende erreichen. Zu diesem Zweck haben sie ein neues Social Media-Konzept erarbeitet und verbreiten die Inhalte der Kampagne auf Facebook, YouTube und Instagram. "Über die sozialen Medien möchten wir die Menschen dort erreichen, wo sie sich jeden Tag aufhalten", sagt Regine Schuster, Vorsitzende der PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz, "sympathisch aber vor allem authentisch wollen wir Menschen davon überzeugen, dass eine Tätigkeit in der Pflege spannend, sinnstiftend und vor allem wertvoll ist."

"Die Fachkräftesicherung in den Pflegeberufen ist seit Jahren ein Schwerpunkt der rheinland-pfälzischen Landesregierung", sagt auch Landessozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Um mehr Nachwuchs für die Pflegeberufe zu gewinnen, sei die neue Ausbildungskampagne im Rahmen der Fachkräfteinitiative Pflege 2.0 ein "wichtiger Baustein".

Spielen in der Ausbildung

Downloads

Spielen in der Ausbildung

Auszubildende in der Pflege müssen vieles lernen. Von Pflegeprozessen bis zu Krankheitsbildern. Beim Lernen und Erfassen des Stoffes unterstützen die „Spiele für die Ausbildung“. Mit acht verschiedenen Spielen lässt sich das Pflege-Know-how ganz spielerisch vertiefen und trainieren. So macht das gemeinsame Lernen zur Prüfungsvorbereitung, im Unterricht oder in der privaten Azubi-Runde gleich viel mehr Spaß. Also, auf geht’s zur ersten Runde „Pflegepoker“ oder der Domino-Partie zum Thema Parkinsonsyndrom. Die Spielevorlagen (PDF-Dateien) lassen sich schnell herunterladen. Sie sind ideal für Lehrende wie Lernende.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok