Created with Sketch.

05. Sep 2018 | News

Ruf nach klaren Regeln für Palliative Care-Weiterbildungen

Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) hat klare Regeln für Weiterbildungen im Bereich Palliative Care gefordert. Zurzeit fehlten dafür einheitliche, qualitätssichernde Standards, bemängelte der in Berlin beheimatete Verband.

Es müssen endlich Regeln für Weiterbildungen im Bereich Palliative Care her: Diese Forderung hat jetzt die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin aufgestellt.Foto: Werner Krüper

Es brauche endlich Anforderungen an die Qualität derartiger Weiterbildungen und an deren Überprüfung. Geschehe dies nicht, stehe zu befürchten, dass die Versorgung der schwerkranken und sterbenden Menschen in der Palliativversorgung leide, so die DGP.

Um die Dringlichkeit ihres Ansinnens zu unterstreichen, hat die DGP parallel zu ihrer Forderung gemeinsam mit dem Deutschen Hospiz- und Palliativverband (DHPV) ein Positionspapier "Qualitätsanforderungen für Basisqualifikationen in Palliative Care und Palliativmedizin" herausgegeben.

Kalender O 2022 mit aufhaengevorrichtung blaugruen

Kalender

Kalender Orientierungshilfe 2022 komplett blaugrün

Der großformatige Kalender für Ihre Bewohner. Jetzt mit attraktiver Aufhängevorrichtung in glänzenden Blaugrün. So wird der Kalender zu einem wahren Blickfang. Als Orientierungshilfe für alte Menschen gehört der Kalender seit Jahren in den Einrichtungen zur Standardausstattung. Freuen Sie sich auf den neuen Jahrgang mit seinen Vorzügen: - Zeitliche Orientierung im Jahresverlauf - Für jeden Tag ein Kalenderblatt zum Abreißen oder Herausnehmen. Die Seiten sind mit stimmungsvollen Motiven neu gestaltet - Groß wie ein Weltatlas (29,5 x 34 cm) - Auf jedem Blatt deutliche, kontrastreiche und gut lesbare Angaben wie Datum und Wochentag. Zusätzlich sind Mondphase, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang verzeichnet - Täglich ein neuer, liebevoll ausgesuchter Spruch - von der Bauernregel bis zum Dichterwort. Immer mit Sinn und manchmal auch mit Hintersinn - Kein Wochentag wie der andere: Von Montag bis Sonntag und am Feiertag auch eine eigene Farbe und ein eigenes Symbol - Gesprächsimpulse und Tagesrituale für die soziale Betreuung

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok