Created with Sketch.

06. Mrz 2020 | News

Videoreihe soll Umgang mit Parkinson erleichtern

Eine Pflege-Video-Reihe der AOK Nordost soll Menschen mit Parkinson und ihre Angehörigen durch leicht verständliche und fachlich geprüfte Informationen im Alltag unterstützen.

Anhand von Videos sollen Betroffene mit Parkinson und ihre Angehörigen den Umgang mit der Krankheit erlernen.Foto: Werner Krüper

"Wir wollen [...] dazu beitragen, dass die Angehörigen von Menschen mit Parkinson ein gutes Verständnis für die Krankheit und die Auswirkungen auf die Betroffenen entwickeln", so Dr. Katharina Graffmann-Weschke, Leiterin der AOK Pflege Akademie. "Denn je mehr Angehörige über Parkinson wissen, umso besser können sie den Alltag für den Betroffenen und für sich selbst gestalten. Ein wichtiger Beitrag für die Pflegekompetenzen zu Hause, aber auch zur Stärkung der eigenen Gesundheitskompetenz".

In 13 kurzen Filmen informieren Ärzte und Fachpersonen des Parkinson-Zentrums Beelitz-Heilstätten (Land Brandenburg, Landkreis Potsdam-Mittelmark) über die Krankheit und deren Ausprägungen. Gemeinsam mit Betroffenen geben sie Tipps und Hinweise, wie Angehörige in bestimmten Situationen den Erkrankten helfen können.

Erfahrene Parkinson-Pflegefachpersonen schildern, welche Situationen im Alltag besondere Herausforderungen darstellen. Betroffene und deren Angehörigen berichten aus eigener Erfahrung, welche Unterstützungen notwendig sind und wie der Alltag trotz Parkinson zu bewältigen ist. "Damit erhalten Angehörige konkrete Hinweise, wie sie ihrem an Parkinson erkrankten Familienmitglied sinnvoll und auch unter medizinischen Aspekten richtig helfen können", so Prof. Ebersbach vom Parkinson-Zentrum Beelitz-Heilstätten. "Das gibt mehr Sicherheit im Alltag."

Passend dazu: Parkinsonbetroffene brauchen gezieltes Training

Pflege fit

Bücher

Pflege: fit

Als Pflegeprofi engagieren Sie sich für das Wohl pflegebedürftiger Menschen. Ihr Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten, eigene Erfahrungen und die Vorstellungen der Pflegebedürftigen einfließen zu lassen: Das ist eine tägliche Herausforderung. Pflegeexperte Siegfried Huhn unterstützt hier mit Themenbeiträgen, die auf Fortbildungsveranstaltungen besonders gefragt sind. Ob Sturzprophylaxe, Mundgesundheit, Medikamentenmanagement oder Gewalt: Konkrete Fragen aus dem Pflegealltag beantwortet dieses Handbuch. Aktuell, absolut praxisnah und kompakt. Nutzen auch Sie das schnelle Wissens-Update. Denn Sie gehen mit Fachwissen gestärkt, sicher und gelassener in den Pflegealltag. Autor Siegfried Huhn engagiert sich als Dozent in der Pflegeberatung, Fortbildung und Qualitätsentwicklung.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok