Created with Sketch.

16. Jan 2020 | News

Zahl der Absolventen in Pflegeberufen gesunken

Im vergangenen Jahr haben weniger Menschen in Rheinland-Pfalz eine Ausbildung in der Pflege absolviert als im Vorjahr. Bereits 2018 ging die Zahl der Absolventen zurück.

Die Ausbildungsabschlüsse in der Pflege sind in Rheinland-Pfalz seit zwei Jahren rückläufig.Foto: Werner Krüper

Wie das Statistische Landesamt mit Sitz in Bad Ems in einem aktuellen Bericht bekannt gibt, haben im Jahr 2019 etwa 1 700 Menschen eine Pflegeausbildung erfolgreich beendet – das sind 5,6 Prozent weniger (100 Absolventen) als noch im Vorjahr.

Der Rückgang ist demnach vor allem damit zu erklären, dass es rund 13 Prozent weniger Absolventen in der Gesundheits- und Krankenpflege gab. Die Zahl der angehenden Altenpfleger verzeichnete mit 1,1 Prozent einen vergleichsweise geringen Rückgang. Beliebter geworden ist laut Statistik dafür die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.

Die Absolventenzahlen in den Pflegeberufen sind vor allem in den vergangenen beiden Jahren gesunken, nachdem sie von 2014 bis 2017 einen starken Zuwachs von 19 Prozent hatten. Nach Mitarbeitern im Bereich Pflege herrschte in den vergangenen Jahren eine große Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt.

Spielen in der Ausbildung

Downloads

Spielen in der Ausbildung

Auszubildende in der Pflege müssen vieles lernen. Von Pflegeprozessen bis zu Krankheitsbildern. Beim Lernen und Erfassen des Stoffes unterstützen die „Spiele für die Ausbildung“. Mit acht verschiedenen Spielen lässt sich das Pflege-Know-how ganz spielerisch vertiefen und trainieren. So macht das gemeinsame Lernen zur Prüfungsvorbereitung, im Unterricht oder in der privaten Azubi-Runde gleich viel mehr Spaß. Also, auf geht’s zur ersten Runde „Pflegepoker“ oder der Domino-Partie zum Thema Parkinsonsyndrom. Die Spielevorlagen (PDF-Dateien) lassen sich schnell herunterladen. Sie sind ideal für Lehrende wie Lernende.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok